Kühlungsborn

Kühlungsborn ist ein sehr schön gelegener Ferienort an der Mecklenburgischen Bucht. Bereits zu DDR-Zeiten galt der Ort als ein beliebtes Ferienziel, dass zur damaligen Zeit nach bestimmten Vorgaben den Bürgen für Kur- und Ferienaufenthalte diente. Nach der Wende wurden große Teile vin Kühlungsborn gründlich saniert und haben den Ort heute zu einem der beliebtesten Ferienorte an der gesamten Mecklenburgischen Ostseeküste gemacht.

Ein besonderer Stolz von Kühlungsborn ist die über drei Kilometer lange Strandpromenade, die zu den längsten in ganz Deutschland gehört. Neben der Promenade glänzt der Ort aber auch durch einen herrlichen, feinen Sandstrand, der Kühlungsborn auch für Familien zu einem sehr beliebten Anlaufpunkt macht. Nach der Sanierung strahlen viele der Gründervillen wieder in ihrem ursprünglichen Glanz und geben dem Ort einen gewissen mondänen Charakter, ohne aber seinen eigenen Charme zu verlieren. Das Unterkunftsangebot reicht von exklusiven Hotels über kleine Pensionen bis hin zu Ferienwohnungen aller Art und Größe.