Ferien im Blockhaus an der Nordsee

Blockhaus 1 von Familie Thomsen: Bild: Peter Thomsen. Auf der Suche nach interessanten Unterkunftsarten für einen Nordseeurlaub sind wir jetzt auf die Möglichkeit gestoßen, Ferien im Blockhaus an der Nordsee zu verbringen. Nicht nur für Kinder ist ein solcher Aufenthalt eine spanennden Abwechslung - auch die Eltern brauchen auf den gewohnten Komfort nicht zu verzichten.

Entdeckt haben wir eine solche Möglichkeit auf der Halbinsel Eiderstedt in der Nähe von St. Peter-Ording im Ortsteil Olversum. Hier bietet die Familie Thomsen zwei Blockhäuser in unterschiedlichen Größen an. Das größere Haus umfaßt eien Fläche von 50 qm und ist für bis zu 4 Personen geeignet. Im Außenbereich gibt es eine große Terrasse mit Gartenmöbeln und einem Grill. Der Innenbreich ist mit Kiefernholz ausgelegt und auch für Allergiker gut geeignet. Die Küche im Erdgeschoß ist voll ausgestattet und verfügt neben E-Herd und Backofen auch über einen Kühlschrank mit 3-Sterne Gefrierfach. Ebenfalls im Erdgeschoß befindet sich ein gemütlicher Wohn- und Schlafraum, den zweiten Schlafraum erreicht man über eine Treppe.

Das zweite Blockhaus ist etwas kleiner (ca. 30 qm) und vergleichbar ausgestattet. Besonders bemerkenswert ist, dass beide Häuser über einen DSL-Anschluß verfügen und man damit auch im Urlaub jederzeit online sein kann.

Die Lage der Häuser erlaubt vielfältige Freizeitaktivitäten (vor allem für Wanderer und Fahrradfahrer). Für Ausflüge oder Strandtage bieten sich Tönning und St. Peter-Ording an. Weitere Infos zu Ausstattung und Preisen sowie Buchungsmöglichkeiten findet man auf der eigenen Webseite von Familie Thomsen.

Kontakt und Buchungsmöglichkeiten Blockhäuser in Olversum:

Margrit u. Peter Thomsen
Deichgrafenstr. 41
25832 Tönning
Tel: 04861/6287
Web: www.nordseeblockhaus.de